Andrea Sieger Kiel
Willkommen > Seelenheil
Systemische Psychotherapie (HPG)Biographiearbeit | Coaching | System- und Familienaufstellungen



Systemische Psychotherapie

Psychotherapie (HPG)


Mein Arbeitsansatz basiert auf der psychodynamischen Psychotherapie.
Mein Fokus liegt bei den frühen Entwicklungstraumata und der gefühlsmäßigen Verarbeitung frühkindlicher einschneidender Erfahrungen. Aus ihnen können sich Überlebensstrategien entwickeln, die im späteren Leben zu Leid im Fühlen und zu Beziehungsproblemen führen können. Hier wirken unterbewusste Glaubenssätze, die wir früh gelernt haben, und die uns oft nicht bewusst sind. Da unser Unterbewusstsein aber 80% ausmacht, nehmen sie großen Einfluss auf unser Fühlen und Handeln. Durch ins Unterbewusstsein verdrängte Gefühle und nicht wahrgenommene Bedürfnisse kann es dann zu psychosomatischen Symptomen, Burnout, depressiven Verstimmtheiten, Süchten etc. kommen.

In der Therapie geht es dann darum, wie sie sich als Schöpfer und Gestalter ihrer Lebenswirklichkeit erkennen und ihr Leben selbstbestimmt leben lernen.

Ziel ist, unsere verurteilenden, unwahren Gedanken bewusst zu machen, hin zu einem neuen Denken und Verstehen, um mehr Leichtigkeit und Freude leben zu können.
Wie wir uns aus der Abhängigkeit und der Verstrickung mit den Schlüsselpersonen unseres Lebens sowie aus Familien- und Ahnenthemen befreien damit die Wunden der Vergangenheit heilen können
Um an Körper, Geist und Seele genesen zu können ist es wichtig, das Herz zu öffnen um im Innen und Außen wieder Zufriedenheit zu fühlen.

In meiner Arbeit kommen Körper- und Energiearbeit sowie Rituale zum Einsatz, um Ablösungen gestalten zu können.



Biographiearbeit

Biographiearbeit


Die Biographiearbeit bietet die Möglichkeit, sich mit seinem Leben auseinander zu setzen.



Coaching

Coaching


Wie sie Niederlagen, Misserfolge oder Mangelzustände im Beruf oder Leben überwinden, ihr Leben zu einer Erfolgsstory machen und ihre Berufung finden, dabei kann ein Coaching hilfreich sein.

Coaching ist für Firmen, Einrichtungen oder Einzelpersonen, die gern bestimmte Fragestellungen geklärt hätten. Der systemische Ansatz bietet einen Perspektivwechsel, der Konflikte oder Strukturen noch mal unter einem anderen Blickwinkel betrachten lässt und neue Möglichkeiten der Veränderung anbietet. Die systemische Sichtweise kann hilfreich sein, um Störungen und Konflikte zu klären.


Ein Angebot für:
• Teams, Mitarbeiter und Führungskräfte
• zur Teamentwicklung/ Stärkung/Veränderung
• zum Stress-, Krisen- u. Konfliktmanagement
• zur Vorbeugung von Burnout und gesundheitlichen Problemen
• zur optimalen Entfaltung von Ressourcen und Potentialen



System- und Familienaufstellungen

System- und Familienaufstellungen


In Familienaufstellungen geben wir Stellvertretern für Familienmitglieder, uns wichtigen Personen oder anderen Dingen wie z. B. Krankheiten, Arbeitskollegen oder inneren Anteilen einen Platz im Raum. Dadurch zeigt sich in sehr lebendiger und eindrücklicher Weise, welche Dynamiken in einer Familie herrsch(t)en, oder welche Bedeutung z. B. Krankheiten haben können. Wir können sehen, welchen Einfluss Großeltern, Vater, Mutter, Onkel, Tanten, Geschwister, Partner oder eigene Kinder auf unser Leben haben. In einer Aufstellung wird deutlich, welchen Einfluss das unsichtbare Wirken von Kräften auf Einzelschicksale hat.

Alleine das visuelle Darstellen von Familienangehörigen oder einem Symptom hat eine so große Kraft und Wirkung, dass ein heilender Prozess in Gang gesetzt wird. Familien- und Symptomaufstellungen können zur Klärung von Beziehungen, Lebensfragen, Belastungen oder aber auch beruflichen Schwierigkeiten genutzt werden. Ziel ist es, eine gute Lösung für alle Beteiligten zu bekommen. Das Aufstellen von realen Personen als Stellvertreter für Familienmitglieder hat sogar bereichernde Elemente für teilnehmende Beobachter und Stellvertreter, und ihren persönlichen Prozess.

In meine Aufstellungsarbeit fließen Ansätze von B. Hellinger, Virginia Satir, Moreno und Malidoma Somé ein. Aufstellungen können in Gruppen- oder Einzelsitzungen stattfinden.
Aufstellungen finden in Gruppen- und Einzelsitzungen statt.